Siehe Details auf eBay Amazon Beobachten Kontakt

Buchbinden Lehrgang Sonderstücke Geräte Selbstanfertigen 1940

EUR 10,59 1 Gebot Sold, EUR 4,89 Versand, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: geysirbrause (3.501) 95.5%, Artikelstandort: Kiel, Versand nach: DE, Artikelnummer: 401626652209 Buchbinden Lehrgang Sonderstücke Geräte Selbstanfertigen 1940 Das gute Buch der Deutsche Union Verlagsgesellschaft Stuttgart Berlin Leipzig mvon Hildegard Fochs heißt „Gestaltende Hände“. Alle Modelle, die in dem guten Buch zum Selbermachen dargeboten werden, dürfen nicht für den gewerblichen Verkauf hergestellt werden. Ich bitte das zu beachten, aber das ist sicher heute weit überholt. Es sind mehr als 500 Abbildungen und PhotoAufnahmen darinnen, die Ihnen zeigen wie man was macht. Das Buch hat 199 Seiten und hat etwa Format 20 x 27 cm, es ist beste Buchbindung und Erhaltung, absolut verschenkgeeignet. Es ist so gut wie neu und es ist der originale Schutzumschlag auch noch dabei, so gut wie unverletzt. Es ist hier das 9.-13. Tsd. aus dem Jahre 1940, als gerade der Krieg mit Russland anfing und so traurig endete. . Das gute Buch wurde damals nicht mehr in Berlin-Steglitz herausgegeben, sondern es stammt aus Stuttgart. . Ein Verzeichnis der beteiligten Schulen befindet sich am Ende des guten Buches. Auch das Inhaltsverzeichnis Alles ist noch in der guten alten Frakturschrift gedruckt, kann man aber gut lesen, Hauptsache man verwechselt nicht das s mit dem Buchstaben f. Geleitwort von Hildegard Fochs ist drin und auch eine Besprechung zur 1. Auflage. Darin sagt Frau Fochs, denn dieses gute Buch kam ja schon 1940 heraus interessante Sachen zu Volk, Gesundheit und Heim. Sie hat ja den Krieg und alle Kriegswirren überlebt und ich hatte mal die 2. Ausgabe von 1940 genau dieses guten Buches. Das hatte ich auch mal verkauft und damals so beschrieben: Darin (also in dem von 1947) sagt Frau Fochs, dass gerade die 6. Auflage erhebliche Erweiterung gegenüber früheren Auflagen bekommen hat. Neue Flechtmethoden sind drin, die Abschnitte Heim- und Festgestaltung und Spielzeug wurden erweitert und auch das Weben wurde neu gestaltet. Ja so war das damals. Aber in der hier vorliegenden Ausgabe von 1940 sind wiederum Sachen drin, die in 1947 zeitbedingt nicht mehr drin waren. Die Buchbinderarbeiten, I tell You , sind hier in 1940 noch viel besser als in 1947. Ich werde aber mal nicht so viel beschreiben, sondern bitte Sie, den damaligen Text als Anhalt zu nehmen. Hier kommt er. Außer den Buchbinderarbeiten, auf die ich gleich ausschweifender eingehen werde, sind auch noch andere Basteltechniken aus der kargen, aber bescheidenen Nachkriegszeit drin. Darunter Bastelarbeiten (ganz seltene Sachen), Korbflechten, Lederarbeiten, Holzarbeit (ganz tolle Bauanleitungen für interessante Vogelfutterhäuser, für Spielsachen usw), Metallarbeiten, z.B. Punzieren, Hartlöten Tortenheber bauen usw. Es sind auch Nähanleitungen drin, ganz toll auf und ab S. 86 der Leibchenschnitt (sehr erotisch), Zierrat , Sticken, Rundweben. „Ich stricke mir oder für Katharine Trachtenstrümpfe“, Stoffdruck für das Trachtenkleid (geht auch in Blaudruck), Arbeiten mit Handwebarbeit, immer sind natürlich alle Schnitte und Anleitungen drin in dem guten Buch. Taufkleider mit Muster. Brettchenweberei. Webrahmen selber bauen, Größe ist egal, einen Perlwebstuhl, ganz dolle Sache, wenn sie sich mal eine ganz tolle Lampe basteln möchten. Smyrnaknüpfen, , Schnitzereien aus Dalarna, Fächervogel aus Ostpreußen Eine ganze Abteilung handelt von Festen, was kann man alles machen, die Hochzeitszeitung, Faltschnitte (ganz edle Dinger), Sachen für Ostern, zum 1. Schultag (die selbst gebastelte Schultüte), Kostüme für Fasching aus Krepppapier,, Für Betty und Charly etwas zur Hochzeit und massenhaft für Weihnachten. Es kommt mehr mehr, jetzt aber zu den Buchbindersachen. Erstmal bauen Sie auch hier eine Heftlade für die Fadenheftung. Sie stellen Buntpapiere selber her, auch Tuschpapiere, kennt heute gar niemand mehr. Sammelmappen werden ganz professionell hergestellt, Kartonecken beziehen im Rationalverfahren (ganz tolles Patent, selten gesehen), Mappe und Notizblock Sie bauen sich so eine Mappe wie früher, in der auch ein kleiner Bleistift mit eingefangen wird, jede Menge Feder- und Fusselschalen (jawohl Fusselschalen), soll ja nicht alles auf den Flokatiteppich fallen wie bei Jupp Fussel damals in Boho. Mehr Kästen, ein Falzbrett brauchen Sie für die alten Fahrtenbücher und Fotoalben. Machen Sie alles selber. Ab S. 54 das deutsche Buchbinden. Endlich begreift man mal, wozu die Heftlade eigentlich so wichtig ist und wie man 100 Zeitungsseiten professionell zu einem Buch bindet. Fitzbund, gefalteter Vorsatz, Einpressen mit der selbstgebauten oder improvisierten Buchpresse. Verstärken der Rückenkanten mit Kaliko (nicht vergessen, sehr wichtig). Schreibmappen mit Frosch. Wer weiß überhaupt noch, was ein Frosch im Buchbindergewerk ist. Steht hier alles drin, muss man vielleicht wissen. Es kommen noch viel mehr Anwendungen, übrigens einen Webrahmen bauen Sie auch selber, können Sie so groß machen wie Sie wollen oder Ihr Nähzimmer oder Helen es zulässt. Ich mach mal Schluss, das gute Buch wiegt knapp bei 1.000 g, aber ich glaube, es geht noch Buchsendung.sonst Hermes. Achtung es gibt gegenwärtig noch viele andere interessante Bastelbücher aus ganz alter Zeit und auch noch Bücher über alte Buchbindetechniken bei geysirbrause.. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE Condition: alt, aber wie neu, Marke: Gestaltende Hände

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 62 blicke, 4.8 views per day, 13 days on eBay. Hohe von blicke. 1 verkauft, 0 verfügbar. 1 gebot.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 3.501+ artikel verkauft. 4.5% negativ bewertungen. Guter Verkäufer mit positivem Feedback und gute Bewertung.
Ähnliche Artikel Items